Sie las einen dreiminütigen Auszug aus "Zoe, Grace und der Weg zurück nach Hause" von Allan Stratton (Hanser Verlag) vor Jonna Bürger aus Mecklenburg-Vorpommern gewinnt 61. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Deutschlands beste Vorleserin 2020 ist Jonna Bürger, 13, von der Werkstattschule in Rostock. Sie setzte sich heute beim Bundesfinale des 61. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels gegen die 15 anderen Sieger*innen der Landeswettbewerbe durch. Sie las einen dreiminütigen Auszug aus Zoe, Grace und der Weg zurück nach Hause von Allan Stratton (Hanser Verlag) vor.
Das Finale wurde als Livesendung aus dem Berliner Studio 14 des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) über die Online-Kanäle der ARD, des KiKA und des Vorlesewettbewerbs gestreamt.
Karin Schmidt-Friderichs, Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, sagt: „Lesen bringt uns zum Lachen, manchmal stimmt es uns nachdenklich oder traurig, es weckt unser Interesse an den verschiedensten Themen und lässt uns neue Blickwinkel einnehmen. Vor allem aber verbindet es uns! Ich gratuliere allen Landessieger*innen und danke ihnen dafür, dass sie mit ihrer Lese-Begeisterung den Zauber von Geschichten weitertragen. Das ist wichtig, denn alle Kinder sollten umfassend Lesen lernen. Es ist von großer Bedeutung für das ganze Leben. Daran arbeiten wir beim Vorlesewettbewerb zusammen mit unseren Partnern mit viel Freude und Engagement weiter.“
Die 16 Teilnehmer*innen des Finales waren:
  • Meliyah Pedde, Bad Schönborn (Baden-Württemberg)
  • Antonia Ludwig, Würzburg (Bayern)
  • Hannah Schleusner, Berlin (Berlin)
  • Lucie Hübner, Schwielowsee OT Geltow (Brandenburg)
  • Samuel Wilson, Lilienthal (Bremen)
  • Emil Koßmann, Hamburg (Hamburg)
  • Josefine Bollert, Rodgau (Hessen)
  • Jonna Bürger, Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Niklas Eilers, Emden (Niedersachsen)
  • Anna Gotthardt, Detmold (Nordrhein-Westfalen)
  • Sina Möller, Nauort (Rheinland-Pfalz)
  • Johanna Fuchs, Eppelborn (Saarland)
  • Johan Bertram, Dresden (Sachsen)
  • Laura Obst, Blankenburg (Sachsen-Anhalt)
  • Jaron Kollmeier, Lübeck (Schleswig-Holstein)
  • Anton Dähne, Altenburg (Thüringen)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.