Personalia Katja Krause verlässt DAV

(c)Susanne Schleyer, Katja Krause, Berlin, 7.10.2016
Katja Krause (c)Susanne Schleyer

Katja Krause (Foto), seit 2001 im D A V und seit Dezember 2007 Programleiterin, hat den Verlag verlassen, um sich „neuen Ufern“ zuzuwenden. Das hat sie gestern überraschend ihren Geschäftspartnern mitgeteilt. Sie will sich „nach nun 15 Jahren, die ich sehr gerne für den DAV gearbeitet habe, beruflich neuen Dingen zuwenden“.

Aber sie spannt uns auf die Folter: „Welche das sein werden, werde ich zu gegebener Zeit mitteilen.“ Wer es vorher wissen will: Einfach unter katkrause@gmx.de nachfragen.

Imzwischen gibt es auch eine „offizielle“ Info von Verlagsseite:

„Katja Krause beendet ihre Tätigkeit als Programmleiterin beim Audio Verlag, Berlin, im besten Einvernehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Amadeus Gerlach, Geschäftsführer des Audio Verlags, dankt Katja Krause für ihre jahrelange, sehr erfolgreiche Tätigkeit für den Audio Verlag:

„Über viele Jahre hat sich Katja Krause erfolgreich für die Entwicklung des Hörbuchmarktes im Allgemeinen und für den Audio Verlag im Besonderen eingesetzt. Ihr unermüdliches Engagement bei der Programmentwicklung und ihr beharrliches Ringen um den bestmöglichen Marktauftritt eines jeden Hörbuchtitels – von der Produktionen über die Covergestaltung bis hin zur Ausstattung und der Titelpräsentation in Programmvorschauen – war und ist für uns alle vorbildlich. Für ihre berufliche wie private Zukunft wünschen wir Katja Krause alles Gute.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.