Amazon mit eigenem Smartfone

„Das erste Smartphone von Amazon überrascht mit beeindruckenden Funktionen in der Software“, so Marco Dettweiler von der FAZ über Amazons neuestes Gerät Fire Phone. Das ist mehr als eine Kampfansage an Apple oder Samsung.

Denn das Gerät ist eine Art Scanner namens Firefly, der „100 Millionen verschiedene Dinge“ erkennt, indem er sie mit verschiedenen Datenbanken abgleicht. „Firefly scannt QR- und Barcodes von Produkten, Texte, Audio, Bilder, Kinofilme, schriftliche Inhalte und Kunstwerke“, schreibt Dettweiler über das Gerät, das es vorerst nur vertragsgebunden in den USA gibt. „Amazon hat eine visuelle Suchmaschine geschaffen, die in den meisten Fällen direkt zum Amazon-Store führt“, so Dettweiler weiter. Und in diese Shop gibt es ja vieles, sogar Bücher, auch wenn manche Verlage da grad Schwierigkeiten haben, weil sie auf Amazons Knebelkonditionen [mehr…] nicht eingehen wollen…

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.