Arno Mahlert und Eugen Russ in „Zeit“-Aufsichtsrat berufen / Michael Grabner mit Beratervertrag

Dieter von Holtzbrinck, der zum 1. Juni die Verlagsgruppe Handelsblatt, den „Tagesspiegel“ und 50% der „Zeit“ von der Stuttgarter Holtzbrinck-Gruppe übernimmt (Umsatz: 2,56 Mia. Euro) [mehr…], versammelt zwei seiner ehemals wichtigsten Mitarbeiter um sich:

Michael Grabner, einst Zeitungs-Chef der Holtzbrinck-Gruppe [mehr…] und heute Inhaber einer Beratungsfirma in Wien, erhält einen Beratervertrag. Arno Mahlert, ehedem Finanzchef der Holtzbrinck-Gruppe und bis Mitte Mai Leiter der Holding Maxingvest (Tchibo) [mehr…] wird in den Aufsichtsrat der „Zeit einziehen, wie auch der österreichische Verleger Eugen Russ („Vorarlberger Nachrichten“) – berichtet das „manager magazin“ in seiner aktuellen Ausgabe vom 24. April.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.