Bertelsmann baut neue Druckerei

Bertelsmann baut für 100 Mio. Euro in Italien eine neue Druckerei: Mit Investitionen glaubt der Konzern, seine Spitzenstellung in der europäischen Druckbranche halten zu können. Die Druckerei in Treviglio soll spätestens im Frühjahr 2005 in Betrieb gehen. Zudem modernisiert Bertelsmann seine Großdruckerei in Nürnberg, was weitere 60 Mio. Euro kostet. Die beiden Investitionen sind ein klares Bekenntnis der Gütersloher zu ihrer Druckereisparte Arvato.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.