Douglas mit Umsatzsteigerung – Bücher auf „solidem Wachstumskurs“

Der Zwischenbericht zum 31. März der Douglas-Holding AG weist für den Unternehmensbereich Bücher für das 1. Quartal 2002 Umsätze in Höhe von 62 Mio Euro aus. Das entspricht einem Zuwachs von 5,2%. Etwas differenzierter betrachtet: Thalia verzeichnet in Deutschland einen Zuwachs von 6,7%, die Schweizer Firmen dagegen erwirtschafteten ein leichtes Minus. Allerdings konnte die „expansionsbedingte Kostensteigerung“ durch die Verbesserung der Rohertragsmarge noch nicht ganz aufgefangen werden.
Ziel für die nahe Zukunft: „Etablierung von Thalia als nationale Marke sowie der Ausbau der Marktführerschaft im deutschsprachigen Raum“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.