Jetzt bestätigt: Bernd Buchholz in den Vorstand der Bertelsmann AG berufen

Was wir gestern mit anderen spekuliert hatten [mehr…], ist jetzt offiziell: Der Aufsichtsrat der Bertelsmann AG hat auf seiner heutigen Sitzung in Berlin Dr. Bernd Buchholz, den Vorsitzenden des Vorstands der Gruner + Jahr AG, mit sofortiger Wirkung in den Vorstand der Bertelsmann AG berufen.

Buchholz ist seit dem 6. Januar 2009 Vorstandsvorsitzender von Gruner + Jahr und nimmt seitdem als Gast an den Vorstandssitzungen der Bertelsmann AG teil.

Bernd Buchholz, geboren 1961, studierte an der Freien Universität Berlin Rechtswissen-schaften und Volkswirtschaft und legte 1986 sein Erstes Juristisches Staatsexamen ab. Bis 1989 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umweltschutz-, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht an der Universität Kiel. 1990 erfolgte die Promotion zum Dr. jur., 1992 sein Zweites Juristisches Staatsexamen. Von 1992 bis 1996 war er Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtags und Parlamentarischer Geschäftsführer der
FDP-Landtagsfraktion.

1996 kam Bernd Buchholz als Vorstandsassistent zu Gruner + Jahr. Von 1998 bis 1999 war er Geschäftsführer der Morgenpost Verlag GmbH. Ab Januar 2000 war er zunächst Verlagsleiter des „Stern“ und übernahm ab Juli als Verlagsgeschäftsführer die gesamte „Stern“-/ “Geo“-Gruppe. Seit Januar 2004 verantwortete er als Mitglied des G+J-Vorstands und Leiter G+J Deutschland das Markengeschäft (Print und Online) des Unternehmens in Deutschland.

Am 6. Januar 2009 wurde Bernd Buchholz zum Vorstandsvorsitzenden der Gruner + Jahr AG berufen. Er verantwortet in Personalunion auch weiterhin das Deutschland-Geschäft von Gruner + Jahr.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.