Middelhoff als Telekom-Chef noch nicht abgeschrieben / Pressekonferenz vom 10. September auf 2.Oktober verschoben

Dr. Thomas Middelhoff, 49, der bisherige Vortstandsvorsitzende der Bertelsmann AG, scheint doch noch als Dr. Ron Sommer-Nachfolger an der Spitze der Deutschen Telekom im Gespräch zu sein. Das ist jedenfalls aus dem Umfeld des Unternehmens zu hören – eine Entscheidung darüber wird wohl auch erst nach der Wahl fallen.

Das ist wohl auch einer der Gründe, dass Middelhoff seine für den 10. September angesetzte Pressekonferenz [mehr…] inzwischen auf den 2.Oktober verschoben hat. Der wahre Grund dafür könnte sein, so spekulieren Middelhoff-Kenner, dass der früher fast Gott-gleiche Konzernchef wieder Kontakt zur Realität gefunden habe: Der Termin 10. September, einen Tag vor dem 11. September, wurde von vielen als von ihm schlecht gewählt und sehr ich-bezogen empfunden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.