Verlagsgruppe Holtzbrinck mit zufriedenstellendem Wachstum

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck blickt auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2005 zurück, heißt es in einer eben verbreiteten Presseerklärung.

Die Verlagsgruppe erzielte ein um Währungseffekte bereinigtes Umsatzwachstum von 6,5 % auf 2.086,8 Mio. € und konnte dabei den operativen gewinn von Zinsen, Steuern und Abschreibungen um 16,3 % auf 187,8 Mio. € überproportional erhöhen. Zum Umsatzwachstum trugen die Bereiche Belletristik und Sachbuch mit 586,4 Mio. € bei. Die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 13.872 (Vorjahr: 12.855).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.