Zieht sich Bertelsmann ganz aus dem Internet-Geschäft zurück? / BOL soll angeblich verkauft werden

Laut SPIEGEL ONLINE vom 1.9.werde sich die Bertelsmann AG wohl fast ganz von dem einst so favorisierten Internet-Geschäft zurückziehen, damit die Stammgeschäfte wieder profitabel würden. Bei den BOL-Mitarbeitern werde zudem befürchtet, dass man das auch dieses Geschäftsfeld verkaufen werde http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,212020,00.html. Dazu auch ein Artikel in der Financial Times Deutschland unter
http://www.ftd.de/tm/me/1030719356107.html?nv=hpm. Was ist dran? „Marktgerüchte dieser Art kommentieren wir grundsätzlich nicht“ sagt Direct Group-Sprecher Gerd Koslowski.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.