Personalia Kösel: Usha Swamy folgt auf Dagmar Olzog

Usha Swamy

Usha Swamy (Foto) übernimmt im Kösel-Verlag die Leitung des Programmbereichs Psychologie und Pädagogik nach dem Ausscheiden von Dagmar Olzog zum 1. April 2014. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Usha Swamy eine sehr erfahrene Programmmacherin gewinnen konnten, die die bewährte Tradition bei Kösel fortsetzen und wichtige Impulse für die Zukunft setzen wird“, so Kösel-Verlagsleiter Martin Scherer.

Nach Stationen bei Oldenbourg, Pendo und Ariston kam Usha Swamy (42) 2008 zum Arkana Verlag in der Verlagsgruppe Random House. Dort betreute sie als Programmleiterin eine Vielzahl von Autoren und Projekten, darunter Eva-Maria Zurhorst, Ruediger Dahlke, Jack Kornfield oder jüngst Bronnie Wares Bestseller Die 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.