Personalia Landesverband Hessen: Andreas Auth und Jochen Mende in den Vorstand gewählt

Andreas Auth
Jochen Mende

Im Mittelpunkt der gestrigen Mitgliederversammlung des Landesverbandes Hessen in Wiesbaden stand die Neuwahl des Vorstandes für die Amtsperiode 2007 bis 2010.

Andreas Auth, geschäftsführender Direktor der WBG (Wissenschaftlichen Buchgesellschaft), Darmstadt, wurde zum Vorsitzenden gewählt.

Der 1964 in Stuttgart geborene Wirtschaftswissenschaftler trat 1993 in das Unternehmen ein. Von 1994 bis 1996 war er Werbeleiter der WBG, anschließend bis zum Jahr 2002 Geschäftsführer des Konrad Theiss Verlags, Stuttgart – eines Tochterunternehmens der WBG. Seit 1. Juli 2002 ist Auth geschäftsführender Direktor und Mitglied des geschäftsführenden Vorstands der WBG.

In das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden wurde das langjährige Vorstandsmitglied Jochen Mende, Prolit Verlagsauslieferung GmbH, Fernwald gewählt.

Für die kommende Wahlperiode bestätigt wurden Britta Blottner, Blottner Verlag, Taunusstein, und Peter Meyer, Peter Meyer Verlag, Frankfurt, der seit dem berufsbedingten Ausscheiden von Michael Lemling im Mai 2006 kommissarisch dem Landesverband vorgestanden hatte.

Neu für den Vorstand kandidierten Ulrike Waha-Helduser, Buchhandlung Alte Lahnbrücke in Wetzlar und Walter Lüderssen, Buchhandlung Angermann in Wiesbaden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.