Personalia Landesverband NRW: Klaus-Peter Engelhardt geht in den Ruhestand

Nach mehr als 25 Jahren engagierter und einprägsamer Tätigkeit wird sich Klaus-Peter Engelhardt am 30. Juni diesen Jahres in den Ruhestand verabschieden.

Seine Arbeit für den Verband der Verlage und Buchhandlungen in Nordrhein-Westfalene.V. nahm Engelhardt am 1. September 1980 auf. Als Referent für Aus- und Fortbildung ist er in dieser langen Zeit zu einer Institution in der nordrhein-westfälischen Buchbranche geworden, auch über die Landesgrenzen hinaus hat er als Experte für die Aus -und Fortbildung einen erstklassigen Ruf. [mehr…]

Er wird aber weiter als Fachlehrer am Berufskolleg Bachstraße und Vorsitzender der Düsseldorfer Prüfungskommission tätig sein. Dem Verband wird er auch künftig als Seminarreferent zur Verfügung stehen und sicherlich gerne auch als Moderator, Reisebegleiter und Berater bei besonderen Veranstaltungen tätig werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.