Buchhandel Ludwig Könemann: Thalia Holding sollte alle Läden verschenken

Ludwig Könemann:
„Das Management von
Thalia agiert buchfremd“

Lesetipp: Im heute erschienenen BuchMarkt Heft 7/2012 schlägt Ludwig Könemann (Frechmann Kolon) der Buchhandelskette Thalia vor, sämtliche Läden zu verschenken. Bis es soweit ist, möchte
er selbst lieber nicht mehr liefern.

Sein Vorwurf: „Thalia macht seit geraumer Zeit durch sein buchfremdes Management negativste Werbung für das Buch, für die Verlage, für andere Buchhandlungen. Thalia und insbesondere das Thalia-Management schadet der gesamten Buchbranche.“
Seine Hoffnung: „Wenn meine Reaktion uns und/oder unserem Markt nutzen würde, dann fände ich das natürlich prima.“
Mehr im aktuellen BuchMarkt-Heft

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.