Personalia Michael Faber übernimmt Vorsitz der Hans-Meid-Stiftung von Klaus Waschk

Michael Faber

Nach langjähriger Tätigkeit als Vorsitzender der Hans-Meid-Stiftung für Buchillustration hat der Zeichner und Illustrator Prof. Klaus Waschk, Hamburg, zum Jahreswechsel das Amt an den Leipziger Verleger Michael Faber übergeben.

Klaus Waschk, der unlängst im Verlag Faber & Faber Karl Marx’ „Kapital“ illustrierte, bleibt aber als Mitglied der Stiftung weiterhin verbunden.

Ausgeschieden ist hingegen der Graphiker und Illustrator Prof. Karl-Georg Hirsch, Leipzig, der die Arbeit der Stiftung seit Gründung 1993 maßgeblich mitgestaltet hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.