Kooperationen Mixtvision dockt beim Beltz-Vertrieb an

Die Weinheimer Verlagsgruppe Beltz  übernimmt ab dem 1. Juni den Vertrieb von Mixtvision. Damit werden die Bücher von Mixtvision ab diesem Zeitpunkt gemeinsam mit den Beltz-Produkten über die Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice (HGV) ausgeliefert.

Der mit dem bayerischen Kleinverlagspreis ausgezeichnete Verlag aus München ist damit neben der Hörcompany und dem Moritz Verlag der dritte Vertriebspartner von Beltz. Ziele der neuen Kooperation sind verstärkte Bündelungsmöglichkeiten für den Handel, eine erhöhte Reichweite für die jeweiligen Titel und auch eine Erweiterung der Bandbreite der Produkte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.