Aus der Werkstatt der Verlage (XXXIV) Monika Koch: „Vielleicht ist gerade jetzt viel Zeit, um über Musik zu lesen: Das geht immer!“

Die Verleger-Blicke in den Editorials der Herbstvorschauen auf ihre jeweiligen neuen Programme und auf die Branche derzeit wollen wir in loser Folge mit Ihnen teilen. Hier heute das Editorial von Hannibal –Verlegerin Monika Koch:

Dr. Monika Koch: „Es gibt aber noch andere Stars, ihnen ist der neue Hannibal-Imprint gewidmet: Im neuen Imprint Mimi & Loki erscheinen ab sofort unsere Tierbücher. In vielen Haushalten sind schließlich die Vierbeiner die größten Stars für ihre Menschen“ © Martin Vandory

Es sind ungewöhnliche und ungewisse Zeiten, in denen wir das Programm für den Bücherherbst 2020 auf den Weg gebracht haben. Gerade die Kulturszene ist von den Auswirkungen der Corona-Pandemie stark betroffen, Rockkonzerte finden nicht mehr statt, und Musik ist zurzeit nur online oder aus der Konserve zu haben. Aber vielleicht ist dafür gerade jetzt viel Zeit, um über Musik zu lesen: Das geht immer!

Die Stars, denen wir uns aktuell widmen, könnten unterschiedlicher nicht sein. Den Anfang machen Jethro Tull: Die Band um Sänger und Flötist Ian Anderson hat mit Die Ballade von Jethro Tull einen fulminanten Rückblick auf ihre inzwischen mehr als fünfzigjährige Laufbahn verfasst.  Und auch die Karriere des nächsten Stars begann schon in den Sechzigern: Anita Pallenberg machte als Schauspielerin Furore, aber natürlich auch als skandalumwitterte Geliebte der Rolling Stones Brian Jones und Keith Richards. Sex, Drugs & Rock’n’Roll – Anita war eine der Ersten, die diese Kombination bis an die eigenen Grenzen ausreizten.

Zu den Legenden einer ganz anderen Szene zählen Bad Religion: Die Punks aus Kalifornien, die von Anfang an mit tiefgründigen, sozialkritischen Texten und einem bestechenden Mix aus Aggression und Melodie aufwarten konnten, stellen bei uns ihre Autobiografie vor. Ebenso wie Tori Amos, die in ihren Songs zwar leiser, aber nicht weniger radikal auftritt und ihre Lebensgeschichte unter dem Titel Widerstand mit vielen aktuellen Themen wie Klimawandel oder #metoo verknüpft.

Durch Klick auf Abbildung zum Blättern im Katalog

Um ähnliche Fragen geht es auch in unserem Buch über Morten Harket von a-ha. Heimkehr beschäftigt sich mit den Umbrüchen im Leben des Sängers, der sich in den Neunzigern vom Poperfolg abwandte, um sich gesellschaftspolitisch zu engagieren und auf eine persönliche Sinnsuche zu begeben. Das tut auch der Protagonist in Pete Townshends erstem Roman: In Das Zeitalter der Angst muss sich ein Musiker den Abgründen der Gegenwart stellen und findet sich zwischen künstlerischer Vollendung und den dunklen Seiten der Kreativität wieder.

Es gibt aber noch andere Stars, mit denen wir uns bisher noch gar nicht beschäftigt haben – und das, obwohl sie im Internet zumeist mehr Klicks verbuchen können als die großen Namen aus der Film- und Musikszene. Ihnen ist der neue Hannibal-Imprint gewidmet: Bei Mimi & Loki erscheinen ab sofort unsere Tierbücher. Den Anfang machen der wunderschöne Bildband Die Eleganz der Katze und der kompakte Ratgeber Versteht mich mein Hund? In vielen Haushalten sind schließlich die Vierbeiner die größten Stars für ihre Menschen.

Ich wünsche Ihnen einen abwechslungsreichen Leseherbst,

ganz herzlich

Dr. Monika Koch

Bisher brachten wir die Editorials von

Christoph Links

Lucien Leitess,

Daniel Kampa, 

Lothar Schirmer,

Christian Strasser

Sebastian Guggolz

Gerhard Steidl,

Joachim von Zepelin und Christian Ruzicska,

Constanze Neumann,

Gregory C. Zäch,

Dr. Stephanie Mair-Huydts und Steffen Rübke

Heike Schmidtke und Kilian Kissling,

Katharina Eleonore Meyer,

Peter Haag

Jochen Jung

Klaus Kehrer,

Jörg Sundermeier

Julia Eisele,

Armin Gmeiner

Christian Rotta

Ulrich Hopp,

Hejo Emons,

André Gstettenhofer,

Simone und Julia Graff

Monika Osberghaus

Susanne Schüssler

Günther Butkus

Alfred Klemm 

Voland & Quist

Laura Jacobi

Jan Weitendorf von Hacht

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.