Personalia Neuordnung der Finanzabteilung der Verlagsgruppe Random House

Die Integration der kaufmännischen Funktionen des Heyne Verlags ist abgeschlossen.

Nach der Zusammenführung mit dem Heyne Verlag wird die Finanzabteilung der Verlagsgruppe Random House weiterhin von Thomas Pichler (Foto) geführt. Die vier Abteilungen des Finanzbereiches sollen wie folgt organisiert werden:

In gleicher Funktion wie bisher bei der Verlagsgruppe Ullstein Heyne List übernimmt Wolfgang Harth die Leitung der Buchhaltung.

Im Zuge des Aufbaus der Honorarabteilung in München, ist Peter Hartmann verantwortlich für die Honorar- und Vertragsabteilung. Herr Hartmann war bisher für die Honorarabrechnung der Verlagsgruppe Random House in Gütersloh zuständig. Die stellvertretende Abteilungsleitung liegt bei Michael Müller. Bei Manuela Buchmeier liegt die fachliche Verantwortung für das Vertragswesen.

Die Leitung der Abteilung Kalkulation / Disposition liegt wie bisher bei Hans-Joachim Rühlmann.

Die Abteilung Controlling leitet Thomas Pichler in einer Doppelfunktion selbst.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.