Personalia Norbert Schaepe Geschäftsführer beim Bund Verlag/ Werner Löcher-Lawrence gründet Literaturagentur/ Christiane Schmidt und Michael Neher übernehmen Literaturprogramm der DVA

Was Norbert Schaepe (Foto) selbst engsten Freunden bisher nicht anvertrauen wollte, hat er jetzt öffentlich bekannt gegeben: Nach seinem Ausscheiden als Marketing- und Vertriebsleiter bei Aufbau tritt er Anfang April in die Geschäftsführung des Bund-Verlags ein und wird das Frankfurter Unternehmen gemeinsam mit Christian Paulsen führen.
Schaepe gilt als einer der erfahrensten Marketingfachleute der Branche. Nach Stationen bei Ullstein, Ravensburger sowie Hoffmann & Campe war er fast 10 Jahre lang für die Aufbau Verlagsgruppe in Berlin tätig – zuletzt zusätzlich auch als Geschäftsführer des Audio-Verlags DAV.

Werner Löcher-Lawrence, seit 1996 für die Belletristik bei der DVA verantwortlich, wird zusammen mit seiner Frau Nadia Lawrence eine Literaturagentur mit Sitz in München gründen. Er wird jedoch bis zum Jahresende 2002 noch einige der DVA-Autoren weiterbetreuen.
Christiane Schmidt, im Jahre 2000 als Belletristik-Lektorin von Luchterhand zur DVA gekommen, wird zusammen mit Michael Neher, de in der neuformierten Geschäftsleitung des DVA-Buchverlags die Programmbereiche Sachbuch und Belletristik vertritt, in Zukunft das Literaturprogramm der DVA verantworten

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.