Genossenschaften Nordbuch stellt Onlineshops vor

Am 14. und 15. Februar trafen sich die Buchhandlungen der Nordbuchgruppe in Husum im Hotel „Altes Gymnasium“ zu ihrer Frühjahrstagung. 20 inhabergeführte Unternehmen mit insgesamt 40 Buchhandlungen hielten kurze Rückschau und planten die kommenden beiden Jahre.

Hauptthema des ersten Tages war die Präsentation des gemeinsam mit Libri.de und der EK in Bielefeld erarbeiteten Multichannel Konzeptes, das auf der Buchmesse in Leipzig auch anderen interessierten Buchhandlungen vorgestellt werden wird.

Neu ab April 2011 werden die Onlineshops der Gruppe sein, deren Inhalte zentral von der EK in Bielefeld gepflegt werden. Diese wöchentlich aktualisierten Inhalte werden flankiert von Buchtipps der Mitarbeiter, Veranstaltungshinweisen und regionalen Themen, die das Profil der jeweiligen Buchhandlungen deutlich herausstellen.

Als neues Mitglieder begrüßt Nordbuch das Ehepaar Manuela und Hans Bernd Eissing mit ihren beiden Buchhandlungen in Leer und Papenburg, die ab sofort der Gruppe angehören und ebenfalls der EK beigetreten sind.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.