"Bilderbücher sind mir ein Herzensanliegen" NordSüd: Véronique Cuennet übernimmt Art Direction

Véronique Cuennet

Véronique Cuennet hat Anfang Juli die Art Direction bei NordSüd übernommen. Sie ist in Fribourg aufgewachsen, studierte Visuelle Kommunikation an der Zürcher Hochschule der Künste, war über zehn Jahre in Designagenturen tätig und hat unter anderem das Logo und Corporate Design des KOSMOS Kulturhauses in Zürich und des Hotels Marktgasse und delish im Zürcher Niederdorf entwickelt sowie Kampagnen mit Kunden wie FREITAG, Nike und NZZ realisiert. Bei der Stiftung IdéeSport war sie als Grafikerin für den nationalen Auftritt verantwortlich und stellvertretende Leitung der Kommunikation. Zuletzt war sie mehrere Jahre als Freelancerin tätig.

Véronique Cuennet erklärt: „Bilderbücher sind mir ein Herzensanliegen, nicht zuletzt durch meinen kleinen Bücherwurm zu Hause. Ich freue mich darauf, mit dem großartigen Team von NordSüd inspirierende Bilderbücher zu gestalten.“ Verleger Herwig Bitsche sagt: „Um mit unseren Bilderbüchern international Anerkennung zu finden, braucht es neben erstklassigen Texten und Illustrationen auch eine ausgezeichnete Gestaltung der Bücher. Ich freue mich sehr, dass sich Véronique Cuennet dieser Kernaufgabe als Art Direction von NordSüd in Zukunft widmen wird.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.