Markus Langer will sich künftig verstärkt strategischen Themen widmen Oetinger audio: Katharina Hammann übernimmt Programmleitung

Katharina Hammann ist neue Programmleiterin von Oetinger audio

 

Katharina Hammann (35) ist neue Programmleiterin von Oetinger audio.  Neu im Team von Oetinger audio sind dazu Stefanie Treczokat (34) und Charlotte Kirstein (30). Markus Langer, der Geschäftsführer der Oetinger Media GmbH, hat die Programmleitung von Oetinger audio abgegeben, um „sich künftig verstärkt strategischen Themen widmen zu können. Vor dem Hintergrund der sehr positiven Umsatzentwicklung bei Oetinger Media, insbesondere durch Zuwächse im digitalen Vertrieb, sehen wir uns jetzt bestens aufgestellt, um der Dynamik des Marktes und den damit verbundenen Herausforderungen kreativ und mit der entsprechenden Expertise begegnen zu können – im physischen wie auch im digitalen Segmen“:

Katharina Hammann arbeitet bereits seit 2010 als Produktmanagerin bei Oetinger audio. Davor hat sie Buch- und Literaturwissenschaften in Mainz studiert. Schwerpunkte ihrer neuen Aufgabe als Programmleiterin sollen eine stärkere Fokussierung auf ein profilstarkes Hörbuchprogramm sowie der Ausbau der digitalen Vertriebswege sein.

Stefanie Treczokat © Christian Hartmann

Stefanie Treczokat wird ab sofort als Business Development/Produktmanagerin die Hörbuchproduktionen mit besonderem Fokus auf innovative Vertriebswege betreuen. Sie kommt von Random House Audio. Davor studierte sie Populäre Musik und Medien, absolvierte verschiedene Stationen in der Musikbranche, u.a. bei Universal Music und ist seit einem Volontariat, welches sie bei bei ROOF Music / tacheles! absolvierte, im Hörbuchbereich tätig.

Charlotte Kirstein steigt als Junior Produktmanagerin bei Oetinger audio ein. Sie

Charlotte Kirstein

studierte Deutsche Philologie, Publizistik und Angewandte Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Zuletzt arbeitete sie im Buchhandel sowie im Kinder- und Jugendlektorat bei Der Audio Verlag.

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.