Lennart Schaefer ist bei Oetinger als Junior Veranstaltungsmanager tätig und hat die Idee ins Leben gerufen Oetinger startet neue YouTube-Interviewreihe „Gut gelaunt durch den Lockdown“

Corona belastet uns alle – ganz unterschiedlich, aber beständig. Um dieser Zeit optimistisch zu begegnen, hatte Oetinger-Mitarbeiter Lennart Schaefer die Idee, Kreative und Branchenpartner zu fragen, wie sie mit dieser Zeit umgehen. Was macht verlässlich gute Laune? Welches tolle Hobby haben sie im Lockdown entdeckt? Und welcher Song muss unbedingt auf die Gute Laune-Playlist? Diese und andere Fragen stellte Lennart Schaefer in den ersten beiden Folgen Andrea Ludorf, Geschäftsführerin von „Dussmann das KulturKaufhaus“, und Thilo Schmid, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Verlagsgruppe Oetinger.

Folge 1:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In weiteren Folgen werden Cornelia Funke, Katrin Engelking, Silas Matthes, Lothar Sand und Karin Schmidt-Friderichs Gesprächspartner*innen sein.

Lennart Schaefer über seine Idee: „Die schlechte Laune kommt in Quarantäne und wir halten 1,5 Meter Abstand zum Lockdown-Blues. Das ist die Grundidee dieser Gespräche. Aber auch unabhängig vom Lockdown kann ich mir gut vorstellen, die Gesprächsreihe weiter fortzusetzen, denn gute Laune schadet ja nie!“

Lennart Schaefer ist bei der Verlagsgruppe Oetinger als Junior Veranstaltungsmanager tätig und Nachwuchssprecher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.