Henriette Kuch zurück in Hanser-Presseabteilung

Henriette Kuch

Seit dem 1. Mai verstärkt Henriette Kuch (32 – Foto) wieder die Presseabteilung des Carl Hanser Verlags in München.

Im vergangenen Jahr hatte sie als Elternzeitvertretung für Carolin Neben die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Nagel & Kimche in Zürich [mehr…] verantwortet. Henriette Kuch war zuvor schon als Pressereferentin im Hanser Verlag tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.