Lars Birken-Bertsch wechselt von Aufbau zur Frankfurter Buchmesse

Lars Birken-Bertsch
© Reno Engel

„Neue Wege für mich, etwas abseits des produzierenden Buchgewerbes, dennoch mittendrin!“ sagt Lars Birken-Bertsch (Foto), bislang verantwortlich für das Marketing bei Aufbau, Blumenbar und der Anderen Bibliothek in der Aufbau Verlagsgruppe. Er wechselt zum 1. Juli zur Frankfurter Buchmesse.

Dort arbeitet er künftig als „Director Business Development Trade D/A/CH“ – er sagt: „Hier wollen wir weiter an der Relevanz arbeiten und neue Entwicklungen im Publishing aufnehmen.“ Und Juergen Boos, der Direktor der Frankfurter Buchmesse, ergänzt: „Ich freue mich, mit Lars Birken-Bertsch einen neuen Kollegen gewonnen zu haben, der auf Augenhöhe mit unseren Kunden und Geschäftspartnern die zukünftigen Entwicklungen der Branche sowie die entsprechenden Angebote der Buchmesse diskutieren wird“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.