Neue Geschäftsführung der Ravensburger Spieleverlag GmbH: Martin Stöwahse, Stephan Wölfer neu an Bord

Martin Stöwahse

Martin Stöwahse (43, Foto) übernimmt ab 1. Mai 2016 die Position des Geschäftsführers Programm und Marketing der Ravensburger Spieleverlag GmbH sowie die neu geschaffene Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung.

Stöwahse begann seinen Berufsweg bei Ferrero Deutschland im Brand. 2009 wurde er zum Divison Head Premium Chocolate ernannt und leitete das Premium Schokoladengeschäft von Ferrero Deutschland. Seit 2010 ist Stöwahse Vice President Marketing bei Ferrero USA. Bei der Ravensburger Spieleverlag GmbH folgt Stöhwase auf Geschäftsführer Michael Tiesler (59), der das Unternehmen zum 31. März 2017 „altersbedingt“ verlassen wird.

Stephan Wölfer (49) tritt zum 1. Mai die Position des Geschäftsführers Vertrieb International an. Er begann seine berufliche Laufbahn im Key Account Management bei der Vossen GmbH in Gütersloh. Dort übernahm er nach kurzer Zeit die Funktion des stellvertretenden General Managers. 2001 wechselte Wölfer als Sales and Marketing Manager zur Triumph Gruppe und war für den Bereich Central Eastern Europe mit insgesamt 12 Tochtergesellschaften verantwortlich. 2006 wurde er zum Regional General Manager East berufen. Seit 2013 ist Wölfer Regional Manager DACH und Member of the Board. In Bei Ravensburger wird Wölfler den Bereich Vertrieb International in einer Übergangsphase gemeinschaftlich mit der jetzigen Geschäftsführerin Susanne Knoche (42) leiten.

Susanne Knoche wird dann ab dem 1. April 2017 die Geschäftsführung Vertrieb Deutschland, Österreich und Schweiz von Hermann Otten (62) übernehmen. Knoche ist seit 2001 bei Ravensburger tätig und rückte nach leitenden Marketing- und Vertriebspositionen 2012 zur Geschäftsführerin Vertrieb International auf. Otten wird zum 31. März 2017 altersbedingt ausscheiden.

Die Geschäftsführer der Ravensburger Spieleverlag GmbH berichten weiterhin an den Vorsitzenden des Vorstands der Ravensburger Gruppe Karsten Schmidt (60).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.