Suzanne de Roche verlässt Agentur Liepmann, Hannah Fosh übernimmt

Suzanne de Roche
Hannah Fosh

Suzanne de Roche (60 – Foto) wird sich in den kommenden Monaten aus dem Tagesgeschäft der Literaturagentur Liepman zurückziehen. Sie wird weiterhin mit der Agentur in Verbindung bleiben und ihrer Nachfolgerin Hannah Fosh beratend zur Seite stehen.

Hannah Fosh (29) wird neue Agentin bei Liepman. Sie ist London und Köln aufgewachsen, hat an der Universität Zürich Publizistik und Französisch studiert und in Berlin an der Humboldt-Universität ihren Masters in Vergleichende Literaturwissenschaften gemacht. Nach ersten Verlagserfahrungen bei Jacoby & Stuart hat sie ein Volontariat im Verlag Nagel & Kimche absolviert und ist im Juni 2015 zu Liepman gestoßen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.