Willi Hetze ist neuer Leiter Marketing/PR im Dresdner Buchverlag

Willi Hetze

Ab dem 1. März 2016 übernimmt Willi Hetze (Foto) die Abteilung Marketing/PR im Dresdner Buchverlag. Der 30-Jährige studierte von 2006 bis 2011 Soziologie und Psychologie an der TU Dresden und promovierte als Stipendiat eines Begabtenförderwerkes an der Universität Erfurt im Fachbereich Sozialwissenschaften (Medien- und Kommunikationssoziologie).

Durch seine bisherige Tätigkeit als Schriftsteller und langjähriger Vorsitzender des Autorenvereins Dresdner Literaturner e. V. bringt Willi Hetze bereitsErfahrung in seinem neuen Arbeitsbereich mit und soll damit Verlegerin Katharina Salomo „in leitender Funktion“ unterstützen.

Dann wird wahrscheinliche dafür eine neue Visitenkare gedruckt: Er hat seine Promotion zwar bereits Ende Januar (mit „magna cum laude“) abgeschlossen. Er bekommt seine Promotionsurkunde von der Universität Erfurt jedoch voraussichtlich erst Ende März zugesandt; offiziell darf er dann erst den Doktortitel tragen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.