Personalia Peter Zylla nicht mehr MA-Scout für den CLUB

Peter Zylla

Drei Zeilen lang nur ist die Mitteilung, dass die Zusammenarbeit mit Peter Zylla beendet wird: Er war seit 2002 nach seiner Tätigkeit für BOL für den Buchclub als freier „Scout“ tätig, um Titel für deren MA-Angebot aufzuspüren [mehr…].

Man trennt sich zwar im Guten – dahinter steckt aber nicht nur das Sparprogramm, das Marc Oliver Sommer dem Club verordnet hat; sichtlich wird der deutsche Club auch dem von Sommer gezimmerten Erfolgsmodell Frankreich immer ähnlicher: Dort ist das MA-Angebot in den Club-Läden schon längst deutlich zurückgefahren worden.

Zylla wird aber, das hat er verlauten lassen, „in absehbarer Zeit eine neue Aufgabe innerhalb der Branche übernehmen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.