Personalia Peter Zylla übernimmt Vertriebsleitung von Librofino-Tochter Nelson

Wie gerade auf der Nürnberger Spielwarenmesse bekannt wird, hat Peter Zylla (Foto)

Peter Zylla

neben seiner MA-Einkaufstätigkeit für den Club Bertelsmann jetzt auch die Vertriebsleitung des Nelson Verlages übernommen.

Nelson ist ein Imprint der Rackjobbing-Firma Librofino von Christian Neuber und Gerhard Rump, das sich auf die junge Zielgruppe und die Lücke zwischen Carlsen und Ravensburger konzentriert, auf die früher etwa Pestalozzi gezielt hat. [mehr…] Dort erscheinen Bücher zu aktuellen Lizenzthemen wie „Pettersson und Findus“, „Benjamin Blümchen“, „Sesamstraße“, „Bibi Blocksberg“, „Die Sendung mit der Maus“, „Pumuckl“ und mehr – derzeit sind das schon um die 140 Titel; bis zum Jahresende sollen es rd. 200 sein, wie Zylla sagt.

Er ist hauptsächlich über seine Firma marketing & medien, Bahnhofstrasse 26 a, 86938 Schondorf mobil 0179-2383393 zu erreichen, will aber auch etwa zwei Tage pro Woche in Stuttgart sein (Kontakt dort: 0711 22021790). Das Vertriebsbüro leitet Bettina Schulte; Verlagsleiterin ist Sigrun Kaiser.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.