Pressekatalog.de verzeichnet umsatz- und besucherstärkstes Jahr

Allein im Dezember 2010 bestellten Kunden über PresseKatalog.de Zeitschriften und epaper im Wert von über 250.000 Euro. Damit erreicht PresseKatalog sein umsatz- und besucherstärkstes Jahr seit der Gründung vor 10 Jahren, meldet die LeserAuskunft, die PresseKatalog.de betreibt.

„PresseKatalog.de hat sich von Anfang das Ziel gesetzt, der leserfreundlichste Kiosk im Internet zu sein“, sagt Ulla Strauß, Geschäftsführerin der LeserAuskunft.

Auf das Treppchen bei den Weihnachtsgeschenken 2010 schafften es wiederum „Papier und Druckerschwärze“. Am beliebtesten waren in diesem Jahr die Titel Landlust, hey und ARD Buffet. Doch erstmals wurden am 29.12.2010 mehr epaper als Printausgaben bestellt. Im epaper-Kiosk auf PresseKatalog.de stehen über 400 unterschiedliche digitale Zeitschriftentitel im virtuellen Regal, die größte Auswahl deutschlandweit.

„Pressekatalog hat für seine Kunden das Angebot und den Service kontinuierlich ausgebaut – u. a. mit den Kiosk-Apps für das iPad und Facebook, die versandkostenfreie Expresslieferung mit aktuellen Einzelheften und die Aufstockung zum größten epaper-Angebot. Wir danken allen Kunden, dass sie diese Angebote so aktiv nutzen und damit unser Jubiläumsjahr – 10 Jahre LeserAuskunft – zu einem erfolgreichen gemacht haben“, freut sich Ulla Strauß.

Den weitesten Weg hatte das epaper FS Magazin, eine Fachzeitschrift für Flugsimulation, die im über 16.000 Kilometer entfernten Australien bestellt, heruntergeladen und sofort gelesen wurde.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.