Veranstaltungen publishing & printing Forum lädt ein zu Vorträgen und Workshops nach Leipzig

Am Dienstag, dem 21. März, und Mittwoch, dem 22. März, findet an der HTWK Leipzig erstmals ein Forum für Fachleute der Verlagsbranche und all die, die es noch werden wollen statt.

Die Veranstalter des publishing and printing Forum, kurz pub&print haben dafür ein umfangreichen Programm zusammengestellt. Die Teilnehmer können an zwei Tagen in den Räumen der HTWK Leipzig, in der Gustav-Freytag-Str. 42 verschiedene Vorträge und Workshops besuchen. Die Themen vielfältig und übergreifend: von XML-Workflows über Prozessoptimierung, Marketing und Recht bis hin zu Web-to-Print, Digitaldruck, 3D-Druck und mehr

Die Idee, solch eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, entstand im Rahmen einer Projektarbeit von Studenten der HTWK Leipzig. Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, in der sich Fachleute über ihre Erfahrungen, Neuerungen, Probleme und Wünsche des eigenen Berufsfeldes austauschen können..

Als Referenten werden unter anderem Bas Straub von Konvertus, Alexander Faust von De Gruyter, Michaela Philipzen von Ullstein Buchverlage, Felix Evert von Sample of Science, Dr. Alexander Trommen von der APPSfactory, Dr. Florian Sochatzy vom Institut für digitales Lernen, Prof. Dr. Michael Veddern von der HdM Stuttgart und Alexander Hornen von Schaffrath DigitalMedien vor Ort sein.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit an einer Exkursion in die Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig teilzunehmen. Da die Teilnehmeranzahl dafür begrenzt ist wird um vorherige Anmeldung unter kontakt@pubandprint.de gebeten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.