Sie tritt die Nachfolge von Johannes Ohr an Renate Fladischer reist für arsEdition, Carlsen und Thienemann-Esslinger

Renate Fladischer

Renate Fladischer (43) reist ab 1. April 2021 als freie Verlagsvertreterin für
arsEdition, Carlsen sowie Thienemann-Esslinger im Osten Österreichs, wie
die Bonnier-Häuser heute mitteilen. Sie ist seit über 20 Jahren im Außendienst in Österreich unterwegs und reiste zuletzt seit 2009 für Random House. Renate Fladischer tritt die Nachfolge von Johannes Ohr an, der sich im Frühjahr 2021 nach 20 gemeinsamen Jahren in den Ruhestand verbschiedet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.