Personalia S. Fischer künftig nur noch mit einem Londoner Scout / Folly Marland auf der Suche

Folly Marland
mail(fmarland@pobox.com)

Das wird im Vorfeld der London Book Fair bekannt: Zum 1. Juli 2010 wird Folly Marland (Foto) ihre Tätigkeit als Londoner Scout für die zu den S. Fischer Verlagen gehörenden Programme von Scherz und Krüger beenden. Künftig wird Sylvie Zannier-Betts für alle Programme der Frankfurter arbeiten – bisher war sie allein für S. Fischer zuständig.

Der Hintergrund ist klar: Mit der Zusammenlegung der Programmgeschäftsführung (2008 übernahm Jörg Bong, der Programmgeschäftsführer der S. Fischer Verlage auch die Geschäftsbereiche seines ausgeschiedenen Kollegen Peter Lohmann) soll nun auch das Scouting auf dem britischen Markt in einer Hand legen. Was für beide Seiten sichtlich nicht einfach war: Bong dankt ihr für „ihre kompetente und erfolgreiche Arbeit in den letzten Jahren“, aber Folly Marland ist jetzt auf der Suche nach einer neuen Aufgabe.
Kontakt:
Folly Marland
6 Elmcroft Street
London E5 OSQ
Tel.: +44 2089860111
fmarland@pobox.com

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.