Personalia Sabine Schubert und Nina Lorenz beraten jetzt bei Kirchner + Robrecht

Sabine Schubert und Nina Lorenz sind jetzt als Beraterinnen zu Kirchner + Robrecht gewechselt. Damit baut die auf Medienunternehmen und Professional Publishing spezialisierte Unternehmensberatung ihr Beraterteam weiter aus.

Nina Lorenz
Sabine Schubert

Sabine Schubert (51) war zuletzt als Direktorin beim Verlagssystemanbieter Klopotek & Partner tätig. Dort zeichnete sie verantwortlich für die Niederlassung in UK und das Management internationaler Projekte. Zuvor war sie Programmleiterin und Geschäftsführerin in verschiedenen Verlagen. „Sabine Schubert vereinigt Technologie-Know-how mit Verlags- und Managementkompetenz und rundet das Team von Kirchner + Robrecht als Senior Consultant ab“, so Dr. Marco Olavarria, geschäftsführender Gesellschafter von Kirchner + Robrecht.
Als ausgebildete Verlagskauffrau und Marketingwirtin (BAW) war Nina Lorenz (31) elf Jahre bei der Süddeutsche Zeitung GmbH tätig. Zuletzt war sie Leiterin der Anzeigenorganisation und unter anderem verantwortlich für die IT-Koordination und das Projektmanagement von Systemauswahl- und Systemeinführungsprojekten. Künftig werde sie im Bereich IT- und Projektmanagement als Beraterin für Kirchner + Robrecht zur Verfügung stehen.

„Unsere Kunden stehen in der digitalen Transformation vor zunehmenden Herausforderungen. Daher verfolgen wir weiterhin konsequent unsere Linie des Aufbaus eines erfahrenen und engagierten Teams mit Führungskräften aus Verlagen“, so Olavarria.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.