Personalia Sara Trapp übernimmt die Pressearbeit für den Verbrecher Verlag

Sara Trapp (© privat)

Seit dem 2. Mai betreut die Literaturwissenschaftlerin Sara Trapp die Pressearbeit des Berliner Verbrecher Verlages. Sie tritt damit die Nachfolge von Evelyn Rahm an.

Evelyn Rahm verantwortet weiterhin über ihre Kulturagentur Rahm die Lesungsorganisation für die Autoren Hendrik Otremba und Markus Binder. „Evelyn Rahm hat die Außenwirkung des Verbrecher Verlages in den vergangenen acht Jahren erheblich mitgeprägt“, so der Verleger Jörg Sundermeier, „und bei allem großen Bedauern über ihren Weggang freuen wir uns umso mehr, dass wir weiterhin mit ihr an Projekten arbeiten.“

„Sara Trapp kenne ich bereits durch die Mitarbeit in meiner literarischen Agentur Antas Bindermann Listau„, sagt Mitverlegerin Kristine Listau, „und ich freue mich sehr, dass ich sie nun von der Mitarbeit für meinen Verlag überzeugen konnte.“

Sara Trapp ist unter der E-Mail-Adresse sara.trapp@verbrecherei.de erreichbar.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.