Personalia Staffelübergabe bei den Landesverbänden

Am Abend des Messedonnerstag ist bei einem Treffen der Vorsitzenden der Landesverbände die Sprecherrolle des Norddeutschen Verbandes turnusgemäß auf Berlin-Brandenburg übergegangen.

Kilian Kissling, Geschäftsführer des Argon Verlages und Vorsitzender des Berlin-Brandenburgischen Landesverbandes, bedankte sich bei seinem Vorgänger im Amt, Michael Hechinger (Helmut Buske Verlag), und seiner Geschäftsführerin Carola Markwa für deren „engagierte, kollegiale und stets am Ausgleich orientierte Arbeit“ und versicherte, in diesem Sinne als Sprecher der Landesverbände zu fungieren.

Das Amt des Sprechers der Landesverbände wird jeweils für ein Jahr wahrgenommen. Der Sprecher führt die Meinungsbildung unter den Landesverbänden herbei und koordiniert in Absprache mit dem Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins die gemeinsamen Sitzungen und Aktivitäten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.