Klaus Ortner wird ab März 2021 Generalbevollmächtigten der Thalia Bücher GmbH Thalia: Corinna Offer übernimmt Staffelstab von Klaus Ortner

Corinna Offer übernimmt Staffelstab von Klaus Ortner

Klaus Ortner, Geschäftsführer und CPO der Thalia Gruppe, wechselt zum 1. März 2021 in eine neue Rolle und wird zum Generalbevollmächtigten der Thalia Bücher GmbH ernannt. Mit dem Wechsel von Klaus Ortner in seine neue Rolle werde die „Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette künftig im Verantwortungsbereich von Corinna Offer liegen“ hießt es in der PM des Unternehmens.

Die Maschinenbauingenieurin ist seit 2018 Mitglied der Geschäftsleitung und bisher gesamtverantwortlich für das Category Management und die Prozesse der Warensteuerung und wurde dafür  jetzt zum 1. Oktober 2020 in die Geschäftsführung berufen.

Klaus Ortner wird Generalbevollmächtigter der Thalia Bücher GmbH

Klaus Ortner werdezukünftig „wieder stärker als unabhängiger Berater tätig sein“. In seiner neuen Rolle als Generalbevollmächtigter soll er das Unternehmen „weiterhin bei der strategischen Weiterentwicklung sowie in Verhandlungsangelegenheiten begleiten“.

Der geschäftsführender Gesellschafter Michael Busch bedankt sich ausdrücklich bei Klaus Ortner für seine bisherige Tätigkeit: „Er war für mich ein hervorragender Sparringspartner. Seinen Geschäftsbereich hat er klug, durchsetzungsstark und mit großem Engagement geführt und weiterentwickelt. Ich bedanke mich herzlich für die gute und sehr erfolgreiche bisherige Zusammenarbeit und freue mich, dass wir diese nun in neuer Konstellation fortführen können“.

 

 

 

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.