Top-Personalie Thalia Holding GmbH: Geschäftsführung wird um Klaus Ortner erweitert

Klaus Ortner

Zum 1. Oktober 2013 erweitert die Thalia Holding GmbH ihre Geschäftsführung: Sie hat Klaus Ortner, bisher bei Conrad Electronic, in die Holding Geschäftsführung berufen. Neben der Verantwortung für den stationären Vertrieb Deutschland soll er auch den Bereich Sortimentsmanagement und strategischen Einkauf verantworten.

Klaus Ortner habe in seiner letzten Tätigkeit als Verantwortlicher für das Filialmanagement bei Conrad Electronic bewiesen, wie man ein stationäres Filialnetz ins neue Zeitalter eines erfolgreichen Cross-Channel-Unternehmens führt: „Wir sind fest davon überzeugt, dass die Bestellung von Herrn Ortner in die Geschäftsführung der Thalia Holding eine Bereicherung für die weitere Entwicklung von Thalia hin zu einem echten Cross-Channel-Unternehmen ist und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Funktion“, so Michael Busch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Thalia Holding.

Als Antwort auf den aktuellen Branchenumbruch habe Thalia im vergangenen Jahr zahlreiche Veränderungen initiiert, um die Voraussetzungen für ein solides Umsatzwachstum und die Zukunftssicherung des Unternehmens zu schaffen. Nun gelte es, diese Veränderungen weiter zu optimieren und zu perfektionieren, damit sie Kunden einen spürbaren Mehrwert bieten.

Die Neuausrichtung des stationären Geschäfts, das nach wie vor den Kern des Unternehmens bildet, stelle auf Grund der enormen Vielfalt und Komplexität eine besondere Herausforderung dar. Hierbei rasch voran zu kommen und dennoch kein wichtiges Thema zu übersehen, ist enorm zeitintensiv und bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Daher habe sich Thalia entschieden, die Geschäftsführung entsprechend zu erweitern, damit sich eine Person vollumfänglich darum kümmern kann.

Michael Busch soll durch die Berufung von Klaus Ortner operativ „entlastet werden und so den dringend erforderlichen Freiraum finden, sich in seiner Funktion als Vorstand der Douglas Holding und Vorsitzender der Geschäftsführung der Thalia Gruppe auf die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens zu konzentrieren“. Dr. Gerlinde Leichtfried und Dr. Andreas Laabs bleiben in unveränderter Position und mit gleich bleibendem Verantwortungsbereich Teil der Geschäftsführung der Thalia Holding.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.