Top-Personalie Thalia: Ingo Wolters scheidet wieder aus / Lutz Gehrken geht in den Ruhestand, Ingo Kretzschmar übernimmt

Für Insider war schon länger spürbar geworden, dass Ingo Wolters als „Direktor Commercial“ bei Thalia in Hagen nicht glücklich war. Heute ist offiziell bekannt gegeben worden, dass Wolters nach wenig mehr als einem Jahr wieder aus der Holding ausscheiden wird.

Am 1.Juni vorigen Jahres war er nach Hagen gekommen und hat am 1. Oktober diese Position übernommen. Diese Funktion beinhaltet die Gesamtverantwortung für den Beschaffungsbereich mit Schwerpunkt auf dem Ausbau des Sortimentsmanagements. Wie auch Eyal Lahav (auch wieder ausgeschieden [mehr…]) ist aber auch Wolters sichtlich nicht mit der Thalia Welt zurecht gekommen.

Ingo Kretzschmar
Lutz Gehrken

Mit Wolters Eintritt (er war zuvor in der REWE-Zentral AG und bei der toom Baumarkt GmbH) wollte Thalia seine Beschaffungsorganisation umbauen – wie es damit jetzt weiter geht, steht noch nicht fest; ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

Ein anderer Wechsel steht wie geplant an: Im April 2013 wird auch Lutz Gehrken das Haus verlassen – sein Vertrag läuft eigentlich zum Jahresende aus; er wird aber noch seinen Nachfolger Ingo Kretzschmar einarbeiten.

Kretzschmar ist derzeit Leiter des Bereichs Sortimentsplanung und -steuerung. Er begann seinen beruflichen Werdegang mit der Ausbildung bei der Douglas Holding. Nach seinem Studium an der Universität Münster stieg er bei der Thalia Holding ein. Seine berufliche Laufbahn führte ihn dort vom Beteiligungscontrolling zur Abteilungsleitung des Handelscontrollings und er war außerdem als Bereichsleiter im Vertrieb tätig. Darüber hinaus baute er den Bereich Sortimentsplanung und -steuerung neu auf, der unter seiner Leitung erfolgreich etabliert wurde.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.