Personalia Tokyopop: Volontärin Gwyneth Minte übernommen

Gwyneth Minte (28) wurde nach erfolgreich absolviertem Volontariat von der Tokyopop GmbH vorzeitig in eine Festanstellung als Licensing & Rights Managerin übernommen.

Sie koordniert in dieser Position nicht nur den Rechteeinkauf und alle Approvalprozesse des Hamburger Unternehmens, sondern verantwortet auch den Auslandsverkauf der Rechte der TOKYOPOP-Gruppe und des japanischen Verlagshauses Gentosha, für die TOKYOPOP als Agentur tätig ist.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.