Weiterhin unter der Leitung von Gunde Dorner Ueberreuter: Friederike Kuhlmann, Ariane Folawiyo und Anna Socolowsky neu in der Kommunikationsabteilung

Friederike Kuhlmann

Bei Ueberreuter in Berlin gibt es personelle Veränderungen in der Kommunikationsabteilung: Friederike Kuhlmann (31) ist seit Mitte April neu im Marketing- und Presseteam des Berliner Verlags. Sie studierte Buchwissenschaft sowie Kommunikations- und Medienwissenschaft in Mainz und Leipzig. Berufliche Stationen durchlief sie u.a. als Junior Marketing Manager bei den Egmont Verlagsgesellschaften und als Pressassistenz im Verlag Voland & Quist. Friederike Kuhlmann folgt auf Sandra Liedtke, die seit 2013 in der Kommunikationsabteilung des Berliner Unternehmens ist und sich nun neuen beruflichen Herausforderungen stellt.

Ariane Folawiyo

Ariane Folawiyo (32) folgt auf Matthias Engel, der seit 2017 bei Ueberreuter ist, und verantwortet seit Anfang Mai den Grafikbereich im Marketing. Sie war nach einem Bachelor of Arts in Kommunikationsdesign an der Hochschule Trier und einem Master of Arts mit Schwerpunkt Illustration, Editorial und Text an der Hochschule Mainz in unterschiedlichen Agenturen, u.a. in der Zero Werbeagentur und bei Geviert in München, als angestellte Grafikerin tätig, wo ihr Fokus auf Buchcovergestaltung und Branding lag.

Anna Socolowsky

Auch Anna Socolowsky (37) verstärkt seit Anfang Mai die Kommunikationsabteilung bei Ueberreuter. Ihr Aufgabenbereich umfasst das digitale Marketing mit besonderem Fokus auf Social Media und Blogger*innen-Relations. Die ausgebildete Buchhändlerin war nach ihrem Masterabschluss Verlags- und Handelsmanagement an der HTWK Leipzig seit Januar 2020 bei den Ullstein Buchverlagen als Volontärin im Marketing tätig. Anna Socolowsky übernimmt den Bereich von Lena Keil, die den Social Media-Bereich im Unternehmen ab 2018 verantwortet hat und sich nun abseits von Berlin neuen Job-Herausforderungen stellt.

Unverändert ist die Leitung des Kommunikationsteams, sie liegt bei Gunde Dorner (42).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.