Über den Dächern Berlins Ueberreuter Sommerfest mit Ausblick auf den Herbst

Gestern Abend feierte der Ueberreuter Verlag auf der Dachterrasse im Aufbau Haus am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg ein fröhliches Sommerfest. Bei schönstem Wetter begrüßte Verleger Georg Glöckler die Gäste, darunter zahlreiche Autoren und Illustratoren des Hauses.

Viel Freude habe der Verlag an Das kleine Böse Buch, das seit seinem Erscheinen bereits 100.000 Mal über die Ladentheke gegangen sei, so Glöckler. Der dritte Band von Magnus Myst und Thomas Hussung (Illustrationen), die beide gestern Abend mitfeierten, erscheint im August.

Unter den Gästen war auch der Autor und Illustrator Jörg Hilbert. „Seine Ritter Rost Abenteuer begeistern Klein und Groß seit genau 25 Jahren“, betonte Glöckler. „Seit dem 1. Juli haben sie eine neue Verlagsheimat im musikalischen Bilderbuchprogramm von Annette Betz. Für den Herbst kündigte der Verleger zudem die neue Reihe Weltliteratur & Musik an, mit der man Klassik und Klassiker zusammenbringen will. Zum Start erscheinen Lewis Carrolls Alice im Wunderland und Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens mit Kompostionen von Henrik Albrecht, der ebenfalls beim Sommerfest gesichtet wurde.

{ml}

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.