Personalia Ullstein: Isabelle Nölle für Personal- und Organisationsentwicklung zuständig / Fünf „Digitalmanager“ sollen digitale Kompetenzen stärken

Isabelle Nölle

Isabelle Nölle (31) verantwortet seit dem 1. September den neu geschaffenen Bereich Personal- und Organisationsentwicklung bei den Ullstein Buchverlagen. Nach ihrer zweijährigen Tätigkeit als Assistenz der Geschäftsführung ist sie nun federführend für Projekte des Change Managements, der Führungs- und Mitarbeiterentwicklung und des Personalmarketings zuständig.

„Im Zuge kontinuierlicher Stärkung der digitalen Kompetenzen“ haben die Ullstein Buchverlage dazu zum 1. September fünf Digitalmanager ernannt: Ulrike von Stenglin (Lektorat), Rebecca Roscher (Vertrieb), Rosa Lehmann (Marketing), Franziska Brinkmann (Herstellung) und Juliane Junghans sowie Caroline Kraft (Presse) sollen innerhalb ihrer jeweiligen Abteilungen besondere Verantwortung für digitale Themen übernehmen. Zusätzlich zu ihren bestehenden Aufgaben werden sie künftig neue digitale Projekte anstoßen und vorantreiben, innerhalb des Hauses digitale Inhalte koordinieren und als Vermittler für einschlägiges Fachwissen agieren.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.