Personalia Ullstein: Ricarda Saul entwickelt ein neues Programm-Segment

Ricarda Saul (c) Inga Sommer

Ricarda Saul, 35, nach Stationen beim Piper Verlag und bei Rowohlt Berlin derzeit als Programmleiterin im Sachbuch (Polaris/rororo) des Rowohlt Verlags tätig, wechselt zu den Ullstein Buchverlagen, wo sie  einen neuen Programm-Bereich aufbauen soll. Das Programm wird voraussichtlich im Herbst 2023 starten – mehr Informationen sollen in einigen Monaten folgen. Ullstein-Verleger Karsten Kredel: „Wir wollen gemeinsam mit Ricarda Saul etwas Neues ausprobieren und freuen uns riesig, dass sie darauf Lust hat! Sie kommt mit ihrer Leidenschaft für ganz unterschiedliche, besondere Bücher und für die enge Zusammenarbeit mit Autor:innen zu Ullstein. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit ihr gemeinsam unsere Vielfalt und unseren Erfolg vergrößern werden.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.