Personalia Ulrich Grasberger und Dr. Reinhard Pietsch verlassen Ullstein Heyne List / Bettina Breitling übernimmt zusätzlich die Verlagsleitung für Südwest und Ludwig / Nina Andres /Dr. Christiane Lentz /Susanne Kirstein /Ernst Dahlke

Ein weiteres Zeichen, dass die Ratgeber-Sparte auch bei Ullstein Heyne List drastisch zurückgefahren wird: Zwei der besten Leute der Branche in diesem Markt und eng mit dem Unternehmen verwachsen, verlassen das Haus: Ulrich Grasberger (46 – links), seit 1993 (!) Verlagsleiter für Südwest und Ludwig, scheidet auf eigenen Wunsch zum 31.7.2002 aus dem Unternehmen aus und macht sich als Verlagsberater und Journalist selbständig.

Den Verlag bereits verlassen hat der Merchandising-Experte Dr. Reinhard Pietsch (48 – Mitte), bisher Redaktionsleiter Südwestund Ludwig sowie Verlagsleiter des Cormoran Verlags.

Mit sofortiger Wirkung übernimmt deshalb Bettina Breitling (41 – rechts) zusätzlich zu ihrer Verantwortung als Leiterin der Abteilung Lizenzen und Koproduktionen der Verlagsgruppe Ullstein Heyne List auch die Leitung der Ratgeberverlage Südwest und Ludwig.

Bettina Breitling ist seit über zehn Jahren im Unternehmen und war zu einem früheren Zeitpunkt schon einmal als Werbe- und Marketingleiterin für die Ratgeberverlage tätig.

Im Zuge der Neustrukturierung des Ratgeber-Segments werden auch die Redaktionen neu geordnet. Ab sofort übernimmt Nina Andres die Redaktionsleitung Ludwig/Familie/Pädagogik, Dr. Christiane Lentz (39) verantwortet den Bereich „Gesundheit und Fitness“, Susanne Kirstein (33) den Bereich „Essen und Trinken“ und Ernst Dahlke (61) ist für die Kalenderproduktion zuständig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.