8. Linke Buchtage in Berlin

Vom 25. bis 27. Juni finden die 8. Linken Buchtage Berlin im Mehringhof statt. An diesem Wochenende bieten Autoren und Publizisten etwa 40 Lesungen, Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen, politischer Theorie und Kultur an.

Ausstellungen sind ebenfalls Bestandteil des Programms, das auch Debatten und Kontroversen zulassen soll. Begleitend zu den Veranstaltungen werden auch dieses Jahr wieder linke und unabhängige Verlage mit ihrem aktuellen Programm vor Ort sein.

Der Eintritt an den Linken Buchtagen Berlin ist frei. Weitere Infos unter www.linkebuchtage.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.