AKEP-Jahrestagung in Berlin: Neue Chancen für die Branche

Unter dem Motto „Neue Chancen für die Branche“ veranstaltet der Arbeitskreis Elektronisches Publizieren (AKEP) des Verleger-Ausschusses im Börsenverein vom 15. bis 16. Juni 2005 im Berliner Congress Center seine erste Jahrestagung. Noch bis zum 15. Mai können sich Interessierte anmelden. Bei der Tagung informieren Experten der Branche beispielsweise über die Zukunft der Medientechnik, eine neue Generation von Verlagserzeugnissen und internationale Standards.

Höhepunkt der Tagung ist die Verleihung des AKEP Award am Abend des 15. Juni 2005 im Hotel Park Inn in Berlin. Mit diesem Preis zeichnet der Arbeitskreis die innovativsten elektronischen Entwicklungen in Verlagen aus. Er wird in diesem Jahr erstmals vergeben und ist mit 3.000 Euro dotiert.

Das Programm der Jahrestagung mit dem Anmeldeformular ist als Download unter www.boersenverein.de abrufbar. Ansprechpartnerin ist im Börsenverein Cornelia Waldenmaier, Telefon 069 / 1306-517,
E-Mail: waldenmaier@boev.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.