Ausstellung zum 75. Geburtstag von Günter Kunert in Frankfurt/Oder

Aus Anlass des 75. Geburtstags von Günter Kunert am 6. März zeigt das Kleist-Museum in Frankfurt/Oder die Ausstellung „Sinnstiftung und anderer Zeitvertreib“. Die Schau, die bis zum 9. Mai zu sehen ist, zeichnet Kunerts Lebensweg als Lyriker, Romancier, Essayist und Dramatiker nach und stellt außerdem den bis heute nur wenig bekannten Maler, Grafiker, Bildhauer und Buchillustrator vor. Eröffnet wird die Ausstellung am kommenden Sonntag mit einer Laudatio des ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Björn Engholm.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.