„Bäume, Blumen, Bücher“: Literatur bei der Landesgartenschau

Der Verband der Verlage und Buchhandlungen in Baden-Württemberg zeigt zusammen mit dem Landesgewerbeamt Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau in Ostfildern Literatur unter dem Motto „Bäume, Blumen, Bücher“. Im „Treffpunkt Baden-Württemberg“ werden ca. 250 qm in eine kleine Bibliothek für Naturfreunde verwandelt, in der es rund 1500 Bücher aus 100 Verlagen geben wird. Die ausgestellten Bücher können an einem Stand der Buchhandlung Straub aus Ostfildern/Nellingen gekauft werden. Die Sonderausstellung bietet außerdem Themen wie z. B. „Hobby und Freizeit“ und „Essen und Trinken“. Zwei Schwerpunkte bilden in diesem Jahr Bücher aus dem Bereich „Kinder- und Jugendliteratur“ und eine Sonderschau „Baden-Württemberg“ anläßlich des 50. Landesjubiläums. Am 24. Mai wird es eine Krimilesung von Andrea C. Busch und Almuth Heuner aus „Mord im Grünen“ (Gerstenberg Verlag) geben. Es wird außerdem noch einige andere Specials geben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.